.

Monchique Mountain Marathon > Wanderführer

Carlos e ElisaCarlos Glória (40) und Elizangela Silva (32) sind Naturliebhaber. Ihre Firma ZenTrekk ist im Ökotourismus tätig. Sie wandern in Frieden und mit Liebe, immer im Bewusstsein der Schönheit der Natur. Diese mit allen Sinnen wahrnehmen und bewundern ist das Ziel. Hier holen wir uns unsere ganze Energie her und füttern unsere Substanz, Selbstfindung und Inspiration, um unseren Weg zu gehen.

 lucioLúcio Feio, geboren und herangewachsen in Monchique, in einer Familie, die seit vielen Generationen in den Bergen lebt. Er liebt und kennt das Land wie seine linke Westentasche gründete er die Firma Alternativtour, die nachhaltig arbeitet. Sie veranstaltet Wanderungen, Mountain-Biking, Kanufahrten, Klettern für Anfänger und andere Aktivitäten unter freiem Himmel.

reinaldoReinaldo Alves, geboren und wohnhaft in Monchique hatte er immer eine starke Verbindung zu Land und Natur. Seit fünf Jahren ist er als Naturführer im Tourismus mit seiner Firma Monchique Passeios na Serra tätig. Die von ihm angebotenen Routen sind fast vollkommen ursprünglich und einige wurden von ihm selbst erstellt, wobei immer Ziegenpfade und weniger benutzte Wege bevorzugt werden.

Uwe HeitkampUwe Heitkamp, (1959) Journalist und Geschichtenerzähler, lebt in Monchique seit 1990. Herausgeber der dreisprachigen Zeitschrift ECO123. Sein jährliches ökologisches Ziel ist ein Fußabdruck unter 3.000 kg CO2, d.h. er hat das Fliegen aufgegeben, arbeitet an einer Selbstversorgung als Bauer und produziert seinen Solarstrom selbst, auch für sein E-Auto.

Jürgen Kahlisch (60) lebt seit nahezu 30 Jahren in der Nähe von Marmelete. Ausbildung zum Erzieher und Handwerker, spezialisiert auf die Restaurierung alter Bauernhäuser. Wandern ist eines seiner liebsten Hobbies und so unternahm er im Jahr 2007 eine Weitwanderung von seiner Heimatstadt Berlin bis nach Santiago de Compostela.

pete e alexPete Siegfried ist von Beruf Geologe. Das führte ihn an viele Plätze dieser Erde auf der Suche nach seltenen Mineralien, auch solchen, die den Erfolg einer nachhaltigen Energiewirtschaft gewährleisten. Alexandra Speiser, Masters in Geologie und Paläontologie und Philosophie der Umweltwissenschaften, arbeitet als Umweltberaterin. Leben in Monchique, dem Paradies des Sienito Nefelinico.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •   
  •  
  •  
  •